StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ

Nach unten 
AutorNachricht
Liz Weizwaz
Auf Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 30.09.12
Ort : In den weiten des Holonetzes

BeitragThema: [Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ   So Sep 30, 2012 6:44 am

---------------------ZZZZZZZ----------------------------------------- schhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ------------------------------------GRZRZRZRZR--------------------------------------------------------


3
Nach oben Nach unten
Liz Weizwaz
Auf Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 30.09.12
Ort : In den weiten des Holonetzes

BeitragThema: Re: [Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ   So Sep 30, 2012 10:02 pm

Willkommen, Willkommen liebes und verehrtes Publikum .... ob brutaler Piratenfürst, lebender Pazifist, glänzender Militär oder tumber Normalerbürger der Galaxien....

Willkommen zu - Im BIZZ mit LIZ - dem neuen, konkurrenzlosen, immer aktuellen und verdammt heißen Nachrichten aus den Galaxien !

Hier erfahren sie alles und ich meine wirklich ALLES ..... ihr Sytemnachbar trägt Rosa Unterwäsche, der nette Miner von nebenan möchte heimlich die Galaxien erobern und müssen die nahezu göttlichen "Roten" mal auf stille Örtchen? Wir wissen es ! Und falls nicht - dann bald !



- Lieber Frieden als Krieg, die große Verschwörung -

Ja liebes Publikum da sind wir schon bei der ersten Schlagzeile dieser Sendung... und die Frage lautet gleich wozu sind wir hier und was wollen wir?

JA GENAU!!! WIR wollen riesige Schlachten, zerstörte Planeten, versklavte Völker, gewürzt mit viel Blut, Actionreichen Berichterstattungen und wahrscheinlich großen Brüsten.

Und, liebes Publikum? UND ... was bekommen wir? JA - NICHTS dergleichen wirklich reines nichts... !

Laut unseren Informationen beschlossen die Führer des Universums "G1" schon vor langer Zeit lieber Pilates zu betreiben anstatt ihrem Sinn und Zweck zu folgen...

Zitat eines Piratenfürsten aus der herrschenden Gruppe:
" ich wurde seit ca. 6 monaten nicht mehr richtig angegriffen und jetzt helfen wir neueinsteigern die gerade anfangen he zu spielen und schicken ihnen permanent deff flotten
also so abgestimmt das wenn meine flotte in ca. 7 stunden wieder weck muss die von XXXXX 10 minuten später ankommt.

so hat es unser activster "schützling" in einem monat von 0 auf 100.000 geschafft und hat schon Acclamatoren
"

Jaja armes Universum "G1" Ruhe in Frieden....

Dazu scheinen die letzten aktiven dieses Verbandes, sich auf einzelne noch existierende friedliche Händler zu stürzen und dann mit feurigem glitzern in den Augen zu berichten, der starke, nahezu unüberwindbare Feind ist vernichtet und die Galaxie noch sicherer.... tja liebe Freunde Sleep

Doch genug von dieser verlorenen Galaxie, schauen wir nach "G2"

Wie unser läppisches Konkurrenzblatt berichtete scheint es hier viel Potentzial für uns als Sensations- und Kriegsgeiles Publikum zu geben... doch es tut mir sehr Leid... weit gefehlt, auch hier besitzen wir sichere Informationen das schlussendlich wohl nichts mehr passieren wird, bis auf das typisch prollige wir verhauen Welten die sich nicht wehren können... weder die großartigen DOGS, die überschätzten BASH, noch die Kriegsschiffe sammelnde LoG hegen ernsthafte Gedanken die gleichstarken Parteien anzugreifen, es steht zu befürchten...Pilates erobert das ganze Universum!

Wir behalten es im Auge!

Liz

Newsticker:

[G1/G2] Die Bevökerung unserer Galaxien stirbt aus, laut verschiedenen Forschungsinstituten sind die Bevölkerungszahlen stark rückläufig , weder Krankheiten, Kriege oder durch wahnsinnige Despoten gestartete Massenvernichtungswaffen scheinen die Ursache zu sein.
Der Pressesprecher des berühmten Instituts " Wir sind sogar schlauer als Jedi" sagte nur 3 Wörter zu unserer Nachfrage : "Degeneration und Langeweile"

[G1/G2] Immer mehr Menschen scheinen sich Gedanken über unsere Galaxien zu machen...gehen die "göttlichen" Roten den richtigen Weg? Noch leise aber immer lauter werdende Stimmen folgen einem merkwürdigem Slogan - BACK TO THE ROOTS

[G1/G2] Die mysteriösen enstehungen einiger Planeten in beiden Galaxien scheinen vorbei, die wie aus dem nichts enstandenen Planeten voller Reichtümer sind wieder verschwunden und folgten wohl leider dem gleichen Motto wie Liz, anschauen JA - anfassen NEIN.

[G1] Die beiden bekannten Allianzen BGF und HoJ wollen zusammenziehen, ein Insider schrieb:"die BGF sind unsere partner
nach dem reset werden wir evtl. zusammen in eine ally einziehen^^
"



Anzeigen:

Sie sind weiblich? Besitzen am besten eine führende und dominante Seite, sind sogar auch noch Republikanerin?

Dann schreiben sie Admiral McRose in G1 und G2! Alles weitere, bitte in privaten IGMs.



In den nächsten Ausgaben:

-Skypel, hochsicherheitskommunikationsmittel schon lange gehackt?

-PoE, Aufschwung und Fall, Dokumente, Verschwörung

-Interview - Pwnd

-Frauen wo seit ihr?

-uvm.




Zuletzt von Liz Weizwaz am Mi Okt 03, 2012 4:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Liz Weizwaz
Auf Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 30.09.12
Ort : In den weiten des Holonetzes

BeitragThema: Re: [Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ   Mi Okt 03, 2012 4:58 pm



Willkommen, Willkommen liebes und verehrtes Publikum .... ob excellenter Wirtschaftler, sterbender Bergbauer, verruchter Intrigant oder eifriger Normalbürger der

Galaxien....

Willkommen zu - Im BIZZ mit LIZ - dem

neuen, konkurrenzlosen, immer aktuellen und verdammt heißen Nachrichten aus den Galaxien !

Hier erfahren sie alles und ich meine wirklich ALLES ..... ihr Sytemnachbar trägt keine

Unterwäsche, der nette Fleeter von nebenan möchte heimlich die Galaxien erobern und müssen die

nahezu machtlosen "Grünen" mal auf stille Örtchen? Wir wissen es ! Und falls nicht - dann bald !


So meine liebes Publikum, wie ich festellen musste seit ihr sogar noch neugieriger als vermutet... kleiner Zwinkerer, ich wusste ihr würdet mich lieben.


Skypel, Hochsicherheitskommunikationsmittel schon lange gehackt?

So, da sind wir auch schon mit der 2ten Schlagzeile dieser News, hachja meine lieben Intriganten und Pilatesverschwörer....

Ein kleines aber höchst vertrauenswürdiges Unternehmen namens HE-Leaks liess uns einige sehr interessante Daten zukommen.

Wie den meisten von uns sicherlich bekannt ist nutzen die meisten hochstehenden Persönlickeiten unserer Galaxien - "Skypel" zur besseren und vor allem sicheren Kommunikation ABER ! verehrtes Publikum aber ! es ist schon lange nicht mehr sicher ... einige kleine Piratengruppen haben diese angebliche Hochsicherheitskommunikationsmittel schon lange infiltriert und konnten so, Flottenzusammensetzungen, Kriegsplanungen, Verschwörungen und vor allem extrem interessante private Hobbys aufdecken... selbst Tonbandnaufnahmen sollen existieren ! Leider wurden uns direkte veröffentlichungen verwährt aber zumindest meine abendliche Unterhaltung ist für einige Zeit Garantiert .



Großkampschiffe, die Relikte der alten Schule - Ein alternder Piratenfürst im Kommentar


So, meine Halunken und Sensationslüsternen Leser, ebenfalls konnten wir die Tage, einen in beiden Galaxien bekannten und rüstigen Piratenfürsten zur seiner liebe bezüglich sogenannten Großkampfschiffen(GKs) befragen. Laut vielen Quellen dürfte seine Streitmacht, in beiden Galaxien in puncto "GKs" unerreicht sein, wohl leider ebenso sein taktisches verständnis, zumindest behaupten dieses, viele aufstrebende Konkurrenzfürsten, die mit wahrere Inbrunst von einem Vermögen in Rohstoffen sprechen und dabei merkwürdig abwesend wirkten wie, wie nun sehr raffgierige kleine Piraten halt.

Auf unsere, durch einen Reporter vor Ort gestellten Anfragen, gemessen an diesen Aussagen wollte der Fürst gerade Antworten als das unfassbare geschah! Liebes Publikum, eine erschreckende und trotz allem faszinierende Situation enstand !

Direkt auf der Brücke, des Flaggschiffes erschien das Hologram eines "göttlichen" Roten und der General sprach : " Ich bin dein Vater!"

Leider wurde unser Reporter, danach sofort des Schiffes verwiesen und wir konnten bis jetzt nicht mehr in Erfahrung bringen....

Aber wir behalten es im Auge !

Liz


Newsticker:


[G1\G2] Zwischen den beiden berühmten Piratenfürsten Cerberus und -Pwnd- ist ein großer Streit entbrannt, um die Frage: Wer hat die meisten und vor allem am besten gebauten Fans?
Leserkommentare erwünscht!

[G1\G2] Im sogenannten Holonet der Völker, entbrannte ein neues Streitgespräch - Viele unterdrückte möchten mehr Schutz vor den großen Piratenfürsten! Und Liz möchte mehr Schuhe ! Sleep

[G1\G2] In der nächsten Zeit wird es bei "Im BIZZ mit LIZ" einige Umfragen geben, wir bitten um rege und größtenteils ehrliche Teilnahme !

Anzeigen:

"Im BIZZ mit LIZ" sucht noch aktive Reporter, Schreiberlinge, Bürosklaven etc. also schreibt uns hier direkt per PN!




Diese Ausgabe ist leider aber etwas kurz und weniger brisant aber die nächste Ausgabe wird wieder besser!

Möge Liz mit euch sein.


Nach oben Nach unten
Liz Weizwaz
Auf Probe
avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 30.09.12
Ort : In den weiten des Holonetzes

BeitragThema: Re: [Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ   Do Okt 11, 2012 12:10 am



Willkommen, Willkommen liebes und verehrtes Publikum .... ob verrückter Pirat, verzweifelter Separatist, vernichteter Händler oder gelangweilter Normalbürger der

Galaxien....

Willkommen zu - Im BIZZ mit LIZ - dem

neuen, konkurrenzlosen, immer aktuellen und verdammt heißen Nachrichten aus den Galaxien !

Hier erfahren sie alles und ich meine wirklich ALLES ..... ihr Sytemnachbar trägt durchsichtige

Unterwäsche, der nette Händler von nebenan möchte heimlich die Galaxien erobern und müssen die

nahezu in unendlicher Zahl existierenden "Orangen" mal auf stille Örtchen? Wir wissen es ! Und falls nicht - dann bald !


Der BG-Verband regiert G1 ! Und negiert unsere Galaxie....

Ja meine verkorksten und mittlerweile wohl leicht zitternden Leser wir ach, egal ICH ! bin zurück !

Um gleich bei einem meiner Lieblingsthemen zu verweilen, dem kleinen BG-Haufen, der fröhlich
von seiner Überlegenheit redet, nebenbei seine Minen baut und mit mustergültiger Ausdauer versucht
die 5 letzten freischaffenden Herrscher zu vernichten...wenn sie denn etwas könnten, ausser Minen bauen...
ABER ABER liebes Publikum, sie haben sich jetzt EXTRA nochmal Verstärkung geholt- liebe Leser und Leserinnen !

Den Wortgewandten, den mit vozüglicher Rechtschreibung gesegneten, den immer aktiven, den

noch als "grüner" gezeichneten und den niemals lügenden
ANDERSON ! Tada !

Ja meine Followers es ist ja nicht so, dass grob überschlagen 50! ich meine wahrscheinlich
sogar weit mehr als 50 ! Herrscher reichen würden um 2-3 andere in die Knie zu zwingen, NEIN
aber nicht mit dem BG-Verband !
So also wurde Anderson rekrutiert und erhält jetzt eine Kampfschiff-Lieferung nach der
nächsten...ob von der BGF oder eingeschüchterten selbständigen...

So JETZT kommen wir aber erst zu dem interessanten Teil, die Analyse von Anderson:

- Bedroht kleine Herrscher, auch der grüne Anstrich hilft wohl nicht über sein wirkliches "Ich" hinweg

- Sein Lieblingswort ist "Schlumpf", was immer es bedeutet

- Ein sehr aktiver Herrscher, der aber lieber knechtet und Geschichten erzählt, um gefügig und willenlos zu machen

- Sein Imperium steht über allem, Privatleben kaum existent

- Kleine Hände, wofür die stehen, dürften die meisten Frauen ja wissen

- Seine Bildung ist leider eher unterdurschnittlich aber wird durch Willen und Erfolgswahn ausgeglichen

Wir warten gespannt auf seine, bestimmt sehr glorreichen Feldzüge.... Schuhe für Liz!

...zurück zum Verband, den diese sind wie angemerkt nicht nur mit Minenbau und
Schutzgeldzahlungen beschäftigt...
Sehr viele vorgeschobene Stützpunkte wurden errichtet um schnelle Angriffe auf die letzten
Freien, der Galaxie G1 zu verüben und die meisten endeten mehr als kläglich... ein Separatist
wurde kurz nach dem Eintreffen seiner Invasionsflotte, bei einem Schläfchen überrascht und nur
mit einem T-shirt mit "I Love Liz" auf der Rückseite zu seinem Heimatplaneten
zurückgeschickt und zwar OHNE seine Flotte und OHNE seinen Ex-Reichtum.
Anmerkung Liz: Danke für die Werbung!

Die restlichen Aktionen beschränkten sich größtenteils auf gemütliches sondieren und ehrm
lieber nicht angreifen, könnte ja gefährlich sein...

Dazu höchst Aktuell ! Meine Holonetsüchtigen... mit der Rekrutierung von Anderson ergaben sich
laut Insiderquellen wohl auch private Probleme innerhalb des BG-Verbandes, zwei führende
Republikaner sonst immer eine Einheit, scheinen ihre Nähe zueinander zu verlieren da einer der
beiden wohl eher Anderson zuspricht...der Verstossene soll sich erstmal auf eine
Urlaubskreuzfahrt geflüchtet haben....

Wir behalten es im Auge !

Liz


Newsticker:


[G2] Kyp Durron, kam, registrierte und traf wie üblich auf den mächtigen "Adminhammer"...es hallte noch ein HähHähHäh durch die weiten des Alls...

[G1\G2\G3?] Laut dem "Holonet der Völker", wird in baldiger Zukunft eine neue Galaxie enstehen, deren Zeitabläufe aber wesentlich schneller ablaufen als bei uns...dazu kündigte eine mysteriöse Person namens "Der Doktor" einen Besuch dieser an...-Tipp von Liz: Könnte zum Vorteil der Frauen gereichen, wehe nicht!

[G1\G2] Seit neuestem scheint wieder eine Glücksspielmafia ihr Unwesen zu treiben und die berühmten Podrennen zu manipulieren.Auch wenn die Gewinne eher Marginal ausfallen.

[G2] Wie im Konkurrenzblatt schon berichtet, verschwand eine recht ansehnliche Flotte in einem schwarzen Loch *Puff* ... der Ex-Besitzer musste ziemlichen Spott einstecken und verkrümmelte sich zu den Anfängen seines tuns zurück... Liz-Shirt zum Trösten verschickt!


Anzeigen:

Und wieder ein Aufruf an die holde Weiblichkeit ! Nach dem entzwischen berühmtem Admiral McRose, sucht nun auch der Piratenfürst Achill nach mehr weiblicher Gesellschaft:

In der aufgegebenen Anzeige fielen Wörter wie - Harem, extrem gut gebaut und Sklavin.. also wenn IHR Interesse entfacht ist, schreiben sie Achill per IGM in G1!


Möge Liz mit euch sein :uiz:



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ   

Nach oben Nach unten
 
[Uni 1/2] Im BIZZ mit LIZ
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaos :: MAFEA - CHAOS / Öffentlicher Bereich :: Holonet-
Gehe zu: